Herausnehmbare Zahnspange

Der Einsatz einer losen Zahnspange ist eng mit der kieferorthopädischen Funktionstherapie verknüpft, das heißt, bei ihr steht die Gewährleistung einer korrekten Kieferstellung und eines gesunden Bisses im Vordergrund. Die lose Zahnspange besteht aus einer Kunststoffplatte sowie verschiedenen Korrekturschrauben sowie -drähten und wird für jeden unserer jungen Patienten individuell angefertigt.

Die herausnehmbare Zahnspange wird vor allem eingesetzt, um vorhandenes Wachstum für kieferorthopädische Zwecke zu nutzen. So kann beispielsweise eine Unterkieferrücklage korrigiert werden, eine gezielte Steuerung des Zahndurchbruchs erfolgen, ein zu schmaler Kiefer geweitet oder Platz für bleibende Zähne nach frühzeitigem Milchzahnverlust geschaffen werden. Auch leichte Zahnfehlstellungen können mit einer losen Zahnspange therapiert werden.

Dadurch, dass die Zahnspange beim Essen herausgenommen werden kann, ist sie sehr hygienisch und praktisch. Jedoch bedeutet ihre Herausnehmbarkeit auch, dass von Ihrem Kind Disziplin beim Tragen gefordert ist - denn wenn die Spange nicht getragen wird, bleibt natürlich auch der gewünschte Effekt aus! Somit sind Behandlungserfolg und -dauer maßgeblich von der Mitarbeit Ihres Kindes abhängig.

Damit das Tragen der Zahnspange noch mehr Spaß macht, wird jede Spange in der Lieblingsfarbe des Patienten gefertigt und können auf Wunsch kleine Motive in die Spange eingearbeitet werden.

Kontakt

Dr. med. dent.
Michael Kazempour
Rudolf-Diesel-Straße 5b
82205 Gilching

Fon  08105 - 77 99 151
Fax   08105 - 77 99 152
Mail info@kazempour-gilching.de

ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss